Beutenberg

Am 10. Und 11. November 2016 fand in Jena auf dem Beutenberg-Campus ein Peer-to-Peer Workshop zu Schlüsseltechnologien statt. Im Rahmen dieses Workshops wurde sowohl Thüringen als wichtiger Technologie- und Innovationsstandort hervorgehoben, als auch die Rolle der Europäischen Strukturfonds, anderer Europäischer Förderinstrumente und europäischer Kooperationen im Bereich der Schlüsseltechnologien diskutiert. An dieser Veranstaltung, die von der Vertretung des Freistaats Thüringen bei der Europäischen Union organisiert worden ist, nahmen Mitglieder des Europäischen Parlaments, Sprecher der Europäischen Kommission, Mitglieder des Ausschusses der Regionen sowie Vertreter von europäischen Kooperationen teil.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und den  Vorträgen gibt es unter: https://www.landesregierung-thueringen.de/thueringen-in-bruessel/landesvertretung-in-bruessel/

Beutenberg-Campus ein Peer-to-Peer Workshop zu Schlüsseltechnologien